Viele Menschen in einem Raum die sich mit unterschiedlichen Bastelprojekten beschäftigen.

Sex-Tech-Hackathon an Ostern

Vom 28. März bis 1. April 2024  findet im Ewaldshof ein Sex-Technology-Hackathon statt.

In dieser Zeit wollen wir gemeinsam mit Euch an Prototypen für Spielzeug, Hilfsmittel, Experimenten, Schulungsmaterial,  Kunst und allem sonstigen arbeiten worauf wir Lust haben. Und wir wollen uns über Wissen, Fertigkeiten und Erfahrungen sowohl zu Beziehungen und Sex als auch zu Kunst, Technologie und handwerklichen Fähigkeiten austauschen.

Den Hackathon gab es 2019 schon einmal und die Stimmung war unvergleichlich. Überall knisterte es vor kreativer Energie.

Melde Dich gleich an, dann kannst Du mit dabei sein.
[UPDATE 14. Februar]: Die beheizten Zimmer sind voll. Wir haben noch Betten in der Scheune und Platz für Leute die mit Wohnmobil anreisen oder in der Pension übernachten wollen.

Projekte aus der Vergangenheit waren zum Beispiel:

  • ein sexpositives Brettspiel
  • ein Schamwerfer
  • Recherchen zu Herstellern von Sexspielzeug
  • Ein Handtuchspender
  • Vulvaabformungen
  • Fickmöbel
  • Körperbilder
  • Improchor
  • Sexspielzeug aus Schrott
  • eine Webseite für den BesD

Wir haben Nähmaschinen, eine Holzwerkstatt, Mikrokontroller, Musikinstrumente und vieles mehr

Hier geht es zur Anmeldung,