Montessori-Campus Friedberg braucht Eure Unterstützung

Wir kämpfen immer noch um den Erhalt der Schule auf die die Kinder des Ewaldshofes gingen und gehen werden.

Weiterlesen…

18. Mai ist Diversity-Tag

Auf dem Ewaldshof leben 12 große Menschen, ein kleiner Mensch und zwei Hunde miteinander. Nicht immer gut gelaunt, aber immer wohlwollend. Manche von uns haben Spaß an Computerspielen, andere wollen viel lieber in die Natur. Viele von uns lieben gutes Essen, manche machen richtig viel Sport und alle sitzen wir manchmal einfach nur auf dem Sofa.
Wie vielfältig ist der Ewaldshof eigentlich wirklich? Es gibt Punkte, da wünschen wir uns Vielfalt in der Gesellschaft und in unserer Gemeinschaft.
Weiterlesen…

LIEBE VIELE im BR-Fernsehen und Mediathek.

LIEBE VIELE erzählt persönliche Liebesgeschichten von Menschen, die offene Formen von Beziehung und Familie leben. Der Film zeigt eine scheinbar utopische Liebe, die mehr als zwei Menschen verbindet.
Der Film wurde teilweise im Ewaldshof gedreht und einige der Protagonist*innen leben oder lebten bei uns.
Leider konnten wir ihn bisher nicht bei uns im Mittsommerkino vorstellen, aber jetzt habt Ihr die Gelegenheit, ihn am 5. Mai um 22:45 im Bayrischen Rundfunk zu schauen. Danach ist er noch eine Woche in der ARD-Mediathek verfügbar.

Luise spricht mit dem Bundespräsidenten

Das Gespräch zwischen Luise vom Ewaldshof und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in voller Länge online: www.bundespraesident.de.

Tagesverlauf der Strombilanz

Zweite PV-Anlage

Am Freitag ist unsere zweite 10kWp-Photovoltaik-Anlage in Betrieb gegangen.
Ihre Ausrichtung ist gegenüber der bisherigen Anlage deutlich verschoben, damit sich die Leistung gleichmäßiger über den Tag verteilt. Das führt dazu, dass wir auch bei so niedrigem Sonnenstand wie derzeit an einen schönen Tag wie heute mehr Strom erzeugen als wir brauchen.

Luise spricht mit dem Bundespräsidenten

Luise erklärt heute Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier was die Veranstaltungsbranche braucht, vor allem im Ausbildungsbereich. Die Wetterauer Zeitung berichtet.

Weiterlesen…

Die erste Impfung

Am Freitag wurde mit Stefan die erste Person aus unserer Gemeinschaft gegen den neuartigen Coronavirus geimpft.

Zuvor hatte er zeitweise über 30 Covid-19-Patient*innen täglich gepflegt.

Weiterlesen…

Urteilsverkündung zur Anschlagsserie gegen Wohnprojekte im Rhein-Main-Gebiet

Zwischen September 2018 und Juli 2019 wurden insgesamt 12 Brandanschläge auf Wohnprojekte in Frankfurt, Hanau und Schwalbach am Taunus verübt.
https://www.rheinmain-doku.org/

Weiterlesen…

Investor will Montessori-Grundschule mit zusätzlichen KiTa-Plätzen erhalten

Es gibt gute Nachrichten vom Montessori-Campus Friedberg:
Am vergangenen Montag hat ein Investor der Stadt Friedberg den Vorschlag unterbreitet, Kinderhaus und Grundschule zu kaufen, damit sie ohne Unterbrechung weiter betrieben werden können.
Zugleich will der Investor auf dem Nachbargrundstück schnell eine neue KiTa bauen, um den Bedarf nach neuen Betreuungsplätzen zu befriedigen.

Weiterlesen…

Der Ewaldshof wird CO2-neutral

Der Ewaldshof hat das Projekt Yes-We-Plant damit beauftragt, in Togo 1500 Bäume zu pflanzen und in den folgenden Jahrzehnten zu pflegen. Diese Bäume werden im Laufe der Zeit geschätzt 375 Tonnen CO2 binden. Das ist etwa das dreifache dessen, was der Ewaldshof und seine Nutzer im Laufe eines Jahres ein CO2 Ausstoß zu verantworten haben. Diese Maßnahme ergänzt die umfangreichen Energiesparmaßnahmen des Ewaldshofes.

Weiterlesen…

Next Posts

Gemeinschaft Ewaldshof

Im Ewaldshof in Niddatal-Assenheim leben 11 Erwachsene und 3 Kinder in einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt.

Wenn Ihr uns kennen lernen wollt, kommt doch bei einer unserer vielen Veranstaltungen vorbei, die wir links im Blog bewerben und in der Veranstaltungsübersicht auflisten.

Bei technischen Problemen oder sonstigen Fragen wendet Euch bitte an kolja@sulimma.de.