PuFT mit Raufspielen und Party

Mal wieder wollen wir uns mit Euch treffen und in entspannter Atmosphäre im und ums Haus wurschteln und den Frühling begrüßen.
So ein Putz- und Flicktag dient gleichermaßen der Pflege des Ewaldshofes als auch der Vernetzung der Teilnehmenden. Es ist auch die perfekte Gelegenheit für ein erstes Kennenlernen der Gemeinschaft.
Um den PuFT herum gibt es diesmal ein Rahmenprogramm:

Weiterlesen…

Anmeldung für Sodom und Gomera im September läuft!

Es ist so weit: Ihr könnt Euch jetzt für unserer Insel-Retreat „Sodom und Gomera“ verbindlich anmelden. Wir starten am Sonntag dem 15. September auf der Insel und bleiben bis Freitag. Wir organisieren am 14. September eine gemeinsame Anreise mit Übernachtung in Marseille.

Wir wollen mit Euch ein mehrtägiges kinky Open-Space-Event auf der Ile du Levante im Hotel Brise-Marine verbringen.

Dort wollen wir mit Euch Workshops veranstalten und Cocktails am Pool schlürfen. Wir wollen Nacktwandern im angrenzenden Wald mit Erdbeerbäumen und Schlange, Dösen am  Strand und Schnorcheln im ungewöhnlich klarem Wasser. Vielleicht machen wir auch einen Bootsausflug zur Nachbarinsel, die ist ein Naturschutzgebiet und berühmt fürs Schnorcheln.

Bitte meldet Euch bis zum 19. April an!

Weiterlesen…

PuFT-Wochenende mit Kamingespräch und Fesseltreff

Vom Freitag 22. bis Sonntag 24. März ist am Ewaldshof einiges los:

  • Freitag, 20h: Transgender 101 – Ein Trans⋆-Talk für interessierte cis-Personen
  • Samstag, 10h: Putz- und Flicktag zum Frühlingsanfang
  • Samstag, 17h: Jahreshauptversammlung der Akademie Ewaldshof e. V.
  • Samstag, 19h: Sauna-Abend
  • Sonntag, 14h:  Shibari-Bande Fesseltreff

Kommt vorbei, Ihr könnt von Freitag bis Sonntag kostenlos beim Ewaldshof e. V. übernachten.

Weiterlesen…

ADHS & Beziehung

Ein Wochenende für volljährige Menschen mit AD(H)S

Freitag 17. Mai bis Montag 20. Mai (Pfingsten)

Nach dem Hackathon ist jetzt auch für unser AD(H)S Seminar die Anmeldung eröffnet.

Wir möchten zusammen mit Euch ausprobieren, wie es ist, wenn wir AD(H)Sler:innen uns ohne neurotypische Mitmenschen begegnen und uns darüber in organisierten und spontanen Workshops dazu austauschen, wie wir Beziehungen erleben und gestalten (können). Hier ein paar Ideen, was das beinhalten könnte:

  • Beziehungsgestaltung: Partnerschaftlich und familiär – wenn verschiedene “Betriebssysteme” aufeinander treffen…
  • Emotionsregulierung (Eigenregulierung und Auswirkungen auf Partnerschaft/Kinder) 
  • Medikamente (Auswirkungen auf Emotion/Stimmung/Sexualität/Zufriedenheit) 
  • Auswirkungen der AD(H)S auf unsere Sexualität allgemein

Weiterlesen…

Viele Menschen in einem Raum die sich mit unterschiedlichen Bastelprojekten beschäftigen.

Sex-Tech-Hackathon an Ostern

Vom 28. März bis 1. April 2024  findet im Ewaldshof ein Sex-Technology-Hackathon statt.

In dieser Zeit wollen wir gemeinsam mit Euch an Prototypen für Spielzeug, Hilfsmittel, Experimenten, Schulungsmaterial,  Kunst und allem sonstigen arbeiten worauf wir Lust haben. Und wir wollen uns über Wissen, Fertigkeiten und Erfahrungen sowohl zu Beziehungen und Sex als auch zu Kunst, Technologie und handwerklichen Fähigkeiten austauschen.

Den Hackathon gab es 2019 schon einmal und die Stimmung war unvergleichlich. Überall knisterte es vor kreativer Energie.

Melde Dich gleich an, dann kannst Du mit dabei sein.
[UPDATE 14. Februar]: Die beheizten Zimmer sind voll. Wir haben noch Betten in der Scheune und Platz für Leute die mit Wohnmobil anreisen oder in der Pension übernachten wollen.

Weiterlesen…

Wochenende mit Vortrag, PuFT und Raufspielen

Am Wochenende vom 6. Oktober bis 8. Oktober ist am Ewaldshof einiges los.

Wir starten am Freitag um 20h mit einem Vortrag zur Geschichte der Polyamorie in Deutschland von Julio Lambing.
„Von der geschlechtlichen Mission koksender Wurzelfresser zur Achtsamkeit – die deutschen Wurzeln der modernen Bewegung für ethische Non-Monogamie“
Weiter geht es am Samstag ab 10h mit einem Putz- und Flicktag.
Und am Sonntag um 13h30 folgen dann Raufspiele mit Alex Deutschmann.

Weiterlesen…

Wir brauchen nichts, außer ein bisschen Leichtsinn & Mut

50. Geburtstag epische Fassung

Zum  langen Wochenende vom Freitag dem 29. September bis zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober laden wir Euch ein, mit uns ein Wochenende lang in Workshops über sexuelle Kultur zu lernen und diese zu leben.

Ihr könnte Eure Kinder mitbringen, auch für sie wird es Workshops und Betreuungsangebote geben.

Neu ist, dass Ihr am Montagabend auch ein paar Freunde einladen könnt.

Wenn Ihr dabei sein wollt, müsst Ihr Euch anmelden. Mehr Details findet Ihr in der ausführlichen Einladung.

KonSex-Wochenende vom 3. bis 5. November

KonSex ist ein Kofferwort, bestehend aus „Konsent“ und „Sexualität“.

Beides erfordert ein hohes Maß an Kommunikation. Kommunikation ist damit der Schwerpunkt dieses Seminars. Gemeinsam als Gruppe werden wir an zwei Abenden eine sinnliche Spielfläche gestalten und diesen Rahmen nutzen wir, um uns über Sexualität auszutauschen. Unser Ziel ist, dass möglichst viele Menschen miteinander reden. Die Seminarleitung gibt den Rahmen vor, moderiert, und ist ansonsten Teil der Gruppe.
Weiterlesen…

Mitmachen bei der Akademie Ewaldshof e. V.

Unsere neue Akademie Ewaldshof wurde inzwischen in das Vereinsregister eingetragen und die Satzung wurde vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Es kann jetzt also richtig losgehen.

Das wichtigste Thema der nächsten Wochen wird sein, festzulegen, welche Veranstaltungen es 2023 und 2024 in der Akademie geben soll. Derzeit läuft dazu ein Brainstorming unter den Mitgliedern.  Wenn Du Dich daran beteiligen möchtest, kannst Du noch schnell Mitglied werden.

Weiterlesen…

Wow, was für ein tolles Wochenende

Wir hatten ein wunderbares Wochenende voller zufriedener Menschen. Danke an alle  die da waren!

Weiterlesen…

Next Posts