14064111_1002816563150899_7686126056128519531_n

Es geht in die heiße Phase

 Der Indoor-Sandkasten ist Geschichte.

Stattdessen ziert unseren Fußboden nun ein elegantes Muster aus Heizungsrohren, das später einmal unsere Füße wärmen soll. Wir werden uns an diesem schönen Anblick nur kurz erfreuen dürfen, denn schon am 22. August wird die Friedberger Firma Wölk die Fußbodenheizung mit Estrich übergießen. Dann dauert es nicht mehr lange, bis unsere Wohnräume einen echten, begehbaren Fußboden haben werden. Unsere Heizung ist auf niedrige Temperaturen ausgelegt, damit die Solaranlage möglichst effizient arbeitet.

Wir freuen uns alle schon sehr auf einen flauschig warmen Winter in unseren neuen Zuhause.

Photo credit: Hartmut Bösener via Flickr cc https://www.flickr.com/photos/frashier/

Juli PuFT mit Cocktails

Am 30.7. ist wieder unser allseits beliebter Putz- und Flicktag.

Diesmal: Matratzentest. Wir wählen gemeinschaftlich das beste Schlaflager für unsere Gästezimmer aus und können noch fachkundige Unterstützung gebrauchen. Ansonsten steht wie immer viel Werkelei und Räumerei auf dem Programm, sowie Sitzen, Sonnen und Schlürfen – Kati wird wieder ihre legendären Cocktails für uns zaubern. Wir freuen uns über jede helfende Hand und gute Gesellschaft.

Wir starten um 11 Uhr und machen gegen 17 Uhr Feierabend. Arbeitskleidung ist vorhanden, robuste Schuhe sollten mitgebracht werden.

 

Photo credit: Hartmut Bösener via Flickr cc https://www.flickr.com/photos/frashier/

Vereinsgründung

Vereinsgründung

Am Sonntag, den 22. Mai 2016 haben wir den Verein “Ewaldshof” gegründet, der den Hof in Zukunft betreiben soll. Er tritt als Vermieter für die Bewohner auf und kümmert sich auch um alles, was sonst bei so einem Grundstück anfällt.

Kind spielt im Sand in der Baustelle

Wir haben derzeit den größten Indoor-Sandkasten der Wetterau

Illegale Müllentsorgung auf unserem Grundstück

Heute lagen in unserem Bauschuttcontainer einige Gemälde, alte Jacken und etwas Elektroschrott.
Bitte, liebe Nachbarn: Werfen Sie so etwas nicht in den Bauschuttcontainer. Wenn da etwas anders als Bauschutt drin ist, erhöht sich der Preis für die Entsorgung von 16€/t auf 200€/t. Sie können mit Ihrem Sperrmüll so leicht einen Schaden von 1500€ verursachen.
Sie können gerne nach Absprache unseren Mischcontainer im Hof mitbenutzen. Da kostet die Entsorgung dieser 10kg dann nur noch 2€ und für die Umwelt ist es auch besser wenn die Abfälle im richtige Entsorgungsweg landen.

Kiste

Im Reich der Rätsel

Am Samstag dem 16. April versuchen wir das Rätsel des Ewaldshofs zu knacken:
Bei Grabungen auf dem Grundstück wurden eine mysteriöse Kiste gefunden. Dabei war ein Dokument voller Rätsel. Die Kiste lässt sich nur öffnen, wenn wir alle Rätsel lösen können.
Da wir alleine bisher gescheitert sind, bitten wir Euch, um Eure Hilfe. Zusammen werden wir die Kiste aufbekommen. Auch wenn es schwer werden wird. Am besten bringt Ihr Freunde mit die besonders gut im Lösen von Rätseln sind.

Weiterlesen…

Dach mit Solaranlage und Aussichtsfenster

Dach und Solaranlage sind fertig

Es gab ein paar Verzögerungen, aber jetzt ist das Dach des Hauptgebäudes fertig. Inklusive Solaranlage, Pferdchen, Blitzschutz, etc. Auch die meisten Fenster des Hauptgebäudes sind eingebaut. Wir konnten einen ersten Eindruck davon bekommen, wie gut die Aussicht einmal sein wird. Im Moment sind alle beteiligten Baufirmen im Urlaub, aber ab nächste Woche wird es wieder richtig losgehen.

Pellet-Heizung

Wir haben wieder eine Heizung

Endlich können sich die am Bau Beteiligten in den Pausen wieder aufwärmen.: Nach mehreren Monaten Umbauphase steht im Ewaldshof jetzt eine schicke neue 35kW-Pelletheizung von KWB. Installiert wurde Sie von TK-Solar in Niddatal-Ilbenstadt. Die Isolierung der Rohre wird in den nächsten Tagen abgeschlossen.

Weiterlesen…

Luftbild vom Ewaldshof 2015

Google-Maps hat unsere Baustelle fotografiert

Google hat den Ewaldshof aus der Luft fotografiert als gerade das Dach gebaut wurde. Die Flächen sind vollständig neu gedeckt aber die Dachfenster und Kehlen fehlen noch.

Lüftung

Ein neues Jahr

Wir sind mit der Baustelle schon weit gekommen, aber längst nicht so weit, wie wir uns erhofft hatten. Wir werden im neuen Jahr nochmal richtig Gas geben und hoffen, dann bald als neue Nachbarn in Assenheim einziehen zu können. Wir freuen uns schon darauf.

Next Posts

Gemeinschaft Ewaldshof

Im Ewaldshof in der Niddatal-Assenheim entsteht bis 2015 ein gemeinschaftliches Wohnprojekt.
Auf dieser Webseite halten wir Euch über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. Unter anderem werden wir hier für die Nachbarn den Zeitplan des Umbaus veröffentlichen, informationen über unsere Pläne und über die beteiligten Personen. Das macht alles viel Arbeit, deswegen habt bitte Geduld mit uns.

Wer möchte, kann sich ein Benutzerkonto auf dieser Seite erstellen. Dann werden alle Neuigkeiten auch per E-Mail zugestellt.

Oder ihr kommt bei einem der Putz- und Flicktage vorbei.

ACHTUNG: Die E-Mail-Benachrichtigungen waren kaputt, gehen jetzt aber wieder. Wer in den letzten Wochen eine Konto für diese Seite erstellt hat, hat vielleicht kein Passwort erhalten. Wendet euch in dem Fall bitte an kolja@sulimma.de für ein neues Passwort.